Schutzkonzept

Beauty and Design Schutzkonzept

Covid-19 Schutzkonzept

Für das Nagelstudio wir nachfolgende Covid-19 Schutzkonzept angewendet. Studio:

  • Es steht Desinfektionsmittel beim Eingang und Behandlungstisch zur Verfügung
  • Es wird nur mit Maske und oder Trennwand gearbeitet
  • Zwischen zwei Terminen ist genügend Zeit vorhanden, damit der Raum ordentlich sauber durchgelüftet werden kann.
  • Es wird nur einer Kundin einem Kunden Zutritt zum Studio gewährt. Die Türe wird während des Termins abgeschlossen
  • Desinfizieren von Arbeitsplatz, Sitzplatz und Arbeitsmaterial nach jedem Kunden.
  • Das Auflegen von Lektüren oder Dekorationen wird unterlassen
  • Geschirr ist nach Gebrauch heiss mit Seife/Abwaschmittel (fettlösend) zu reinigen
  • Jacke/Mantel sind durch den Kunden selbständig an der Garderobe aufzuhängen
  • Gut sichtbar an Fenstern und Türen, die für das Studio gültigen Schutz- und Hygienemassnahmen anbringen (z.B. SND-Flyer oder BAG-Flyer).
  • Für jede Kundin neue Einweghandschuhe tragen
  • Persönliche Arbeitskleidungen werden täglich gewaschen
  • Vor und nach jedem Kunden die Hände gründlich waschen und desinfizieren
  • Jeder Kunde/ Kundin wird mit den BAG definierten Angaben erfasst (Namen, Datum Besuch, Zeit von bis, etc.)

Vor dem Termin:

  • Kundschaft darauf hinweisen, dass sie bei Krankheitssymptomen den Termin zwingend stornieren
  • Kunden werden sofort informiert, wenn bei der Unternehmensbesitzer Symptome auftreten und diese durch einen Covid-19 Test bestätigt werden
  • Zwischen zwei Terminen genügend Zeit einplanen, damit möglichst keine Begegnungen zwischen Kunden stattfinden und um genügend Zeit für die Desinfektion des Arbeitsplatzes etc. haben.

Diese Website verwendet Cookies. Im Impressum- und den Datenschutzbestimmungen sind die Details zu entnehmen.
akzeptieren